Montag, 23. April 2018

Antipasti: getrockneten Tomaten

Guten Morgen!

Heute gibts mal wieder was herzhaftes. Egal ob zum Frühstück, Mittags im Salat oder beim Abendbrot: getrocknete Tomaten schmecken zu jeder Mahlzeit! 

Zutaten: 

getrocknete Tomaten, vorzugsweise getrockete Cocktailtomaten
Olivenöl
Salz, Pfeffer
1 Knoblauchzehe
Oregano

1. Die getrockneten Tomaten im heißem Wasser weich werden lassen, ca. 10 Min. müssten ausreichen.
2. Die Knoblauchzehe schälen und in dünne Scheiben schneiden. Olivenöl, Salz, Pfeffer, Oregano und die Knobis in eine kleine Schüssel mit Deckel geben und vermengen. Die weichen Tomaten dazugeben und im Kühlschrank ziehen lassen.

Wenn ihr keinen zu intensiven Knoblauchgeschmack haben wollt, könnt ihr die Knoblauchscheiben nach dem Ziehen herausnehmen. 

Die eingelegten Tomaten passen perfekt zu Salat und Baguette aber auch zu Mozzarella und frisch gebackenem Brot! Lasst es euch schmecken!








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen