Sonntag, 20. August 2017

Starbucks Kekse

Nach einer sooo langen Zeit bin ich nun wieder zurück! Es war eine sehr turbulente Zeit, doch jetzt gehts in einer neuen Küche weiter :) 


Da heute Sonntag ist, gibts natürlich was Süßes zum Kaffee: STARBUCKS KEKSE!


Zutaten: 


  • 2 Eigelb
  • 150 gr Butter
  • 100 gr Puderzucker
  • 1 EL Wasser
  • 1 TL Vanillenpaste oder Vanillenzucker
  • halbes Päckchen Backpulver
  • 1,5 TL Zimt
  • 300 gr Mehl
  • 50 gr Schokotropfen
  • 100 gr Walnüsse

1. Die zimmerwarme Butter mit dem Eigelb und dem Puderzucker zu einem Teig vermischen. Wasser, Vanillenpaste, Zimt und das Mehl mit dem Backpulver dazugeben und zu einem Teig verarbeiten.


2. Die Walnüsse in den Zerkleinerer geben und etwas zerkleinern.


3. Nun die Walnüsse und die Schokotropfen zum Teig geben und schön verkneten, aber nicht so lang, dass die Schokotropfen schmelzen.


4. Den fertigen Keksteig in zwei teilen und zu Rollen formen. Die Rollen werden in Frischhaltefolien gerollt und im Tiefkühl mindestens 30 Min. bis eine Stunde gelagert. 


5. Nun wird der Backofen auf 160 Grad Umluft gestellt. Die Rollen kommen aus dem TK und werden in ca. 2-3 cm dicke Scheiben geschnitten. und auf ein Blech gelegt.



6. Die Starbucks Kekse werden für 12-15 Minuten im Backofen gebacken. Nachdem sie fertig gebacken sind, sollten die Kekse auf dem Blech kalt werden. So können die leckeren Keske in eine Keksdose oder in schöne Tütchen, wenn ihr diese verschenken wollt!




Ich hoffe, dass Rezept schmeckt euch! :) Einen schönen Sonntagabend wünsche ich euch noch! 
Bis zum nächsten Mal!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen