Samstag, 7. Dezember 2013

Marzipan-Vanille-Plätzchen

Leckere Plätzchen zu Kaffee und Tee :) Genau das Richtige zur Adventszeit..

Zutaten: 50 g Marzipanrohmasse
               2 Tropfen Bittermandel Aroma (Fläschchen)
              1/2 Vanillenschote
              200 g Margarine
                80 g Puderzucker
              250 g Mehl
                 1 kleines Ei
              100 g gehackte Mandeln

1. Marzipan kleinschneiden, Vanillenschote längs einritzen und Mark herauskratzen und in eine Schüssel geben. Butter und Puderzucker dazu geben und verquirlen bis sich Marzipan auflöst. Dann Mehl dazugeben und zu einem Teig verarbeiten. 
2. Den Teig in 2 teilen und als Rolle in Frischhaltefolie packen. Für ca. 1 Stunde kalt stelle, bis er schnittfest ist.
3. Das Ei verquirlen und die entpackte Teigrolle bestreichen. Anschließend in Mandeln rollen. Die Teigrolle in ca 5mm dicke Scheiben schneiden und auf das Blech legen. Im heißen Ofen auf 180° grad hellbraun backen (ca. 15 Min.) 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen