Samstag, 7. Dezember 2013

Champignon-Muffins

Ob zum Frühstück, Brunch oder abends wenn der kleine Hunger kommt :) Hier habt ihr ein Rezept wenns herzhaft sein soll..

Zutaten: 1 handvoll Röstzwiebel
              1 Paprikaschote 
              1 Dose Champignons
              250 g Mehl
              2 El Kräuter (Petersilie+Dill)
              Salz, Pfeffer 
              2,5 Tl Backpulver
              0,5 Tl Natron
              1 Ei
              60 ml Öl
              1 Tl Senf
               180 g Joghurt

1. Backofen auf 180 Grad vorheitzen. 
2. Champignons in Scheiben schneiden. Paprika in Würfel schneiden. 
3. Mehl, Natron, Backpulver, Kräuter, Salz, Pfeffer in eine Schüssel geben und vermischen. Röstzwiebel, Paprika und die Champignons unterheben. 
4. In einer anderen Schüssel das Ei verquirlen. Öl, Senf und Joghurt dazu geben und mixen. Nach und nach die Mehlmischung dazu geben und mixen. 
5. Den Teig gleichmäßig in die Muffinförmchen verteilen und auf mittlerer Schiene für 20-25 Min backen. 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen