Samstag, 19. Oktober 2013

Schoko-Kokos Kuchen

Perfekt zum Wochenend-Kaffee:-)

Zutaten: 
           4 Eier
          220 g Zucker
          125 g Margarine
          1 Pk. Vanillinzucker
          400 g Mehl
          1 Pk. Backpulver
          125 ml Milch
           1 T Schokotropfen
           1/2 T Kokosflocken

Backofen auf 180 Grad vorheizen. 
1. Eier schaumig mixen, Zucker, Vanillenzucker und Margarine dazu geben und cremig rühren. 
2. Mehl und Backpulver dazu sieben, Milch, Schokotropfen und Kokos dazu und alles 3-4 Min mixen bis es zu einem schönen Teig wird. 
3. Den Teig in eine Kranzform geben und für ca. 50 Min backen. Nachdem der Kuchen fertig ist, 10-15 Min in der Form erkalten lassen und dann erst herauslösen. Ihr könnt es entweder mit Puderzucker oder Glasur verzieren oder aber wie ich einfach so genießen :-) 

Guten Appetit :-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen