Donnerstag, 1. August 2013

spanische Tortilla

Hallo ihr Lieben, 

heute gibts eine Idee fürs Mittagessen: Spanische Tortilla mit Salat :)
Es ist sowas wie ein Kartoffel-Omelett, aber wird eigentlich kalt gegessen. Es schmeckt aber auch lauwarm sehr lecker. 
Ich habe dieses Rezept in einer 26 Zoll Pfanne gemacht, das könnt ihr ja je nach Situation selbst variieren. 

Kommen wir zum Rezept:

Zutaten: 
           500 g Kartoffeln
           1 Zwiebel
           4-5 Eier
           viel Olivenöl
           Salz

1. Kartoffeln schälen und würfeln. Zwiebeln klein schneiden und mit dem Olivenöl in die warme Pfanne geben. Kartoffeln salzen und auch in die Pfanne tun und schön bräunen.
2. Eier in einer Schüssel mit dem Mixer durchmischen und salzen.
3. Wenn die Kartoffeln fertig sind, gemixte Eier dazu geben und etwas drauf drücken damit es fest wird. Nach ca. 3-4 Min. Tortilla mithilfe eines Tellers umdrehen und die andere Seite bräunen lassen. 
4. Danach auf einen Teller stürtzen und auskühlen lassen.

Während dessen könnt ihr euer Salat herbei zaubern und fertig ist das Mittagsmenü :)


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen