Mittwoch, 28. August 2013

Spaghetti in Würstchen und Tomatensauce

Vor einiger Zeit habe ich ein Foto von Spaghetti Stäben in Würstchen gesehen. Natürlich habe ich am nächsten Tag vergessen es auszuprobieren, aber zum Glück habe ich mich heute daran erinnert :) 

Es ist relativ schnell zubereitet und schmeckt wirklich gut. Vor allem ist es sehr praktisch zu essen :) Also probiert´s aus! 

Zutaten für 1 Person:  1 Würstchen in Scheiben schneiden
                                   Spaghetti Menge nach Bedarf
                                    (ca. 10-12 Stäbe pro Scheibe)
                                   etwas Salz 

                                   ein Paar Cocktailtomaten 
                                   2-3 kleine Spitzpaprikaschoten
                                   etwas Öl
                                   Arrabiata Gewürz (oder ähnliches)


1. Topf mit Wasser auf den Herd stellen und erhitzen. 
2. Währenddessen pro Würstchen-Scheibe ca. 10-12 Spaghetti Stäbchen durch stechen. 

3. Nachdem das Wasser angefangen hat zu köcheln, etwas Salz dazu geben und die Spaghetti Würstchen in das Wasser geben. Vielleicht etwas nachhelfen, damit die ganzen Nudeln in das Wasser kommen.


4. Während die Spaghetti kochen, kann man mit der Sauce anfangen. Dazu die Paprika in Scheiben schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne leicht rösten.

 5. Die größeren Tomaten in der Mitte Teilen und in die Pfanne geben. Das Ganze mit der Arrabiata Gewürzmischung abschmecken und etwas rösten. 
6. Wenn die Spaghetti durch sind, das Wasser abgießen und die Spaghetti in Würstchen auf einen Teller geben. Danach die Sauce darauf verteilen und fertig ist das Mittagessen :)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen