Samstag, 3. August 2013

Aprikosen-Mohn-Kuchen

Hallo Leute :)

Wieder ein Tag aus dem man sooo viel machen kann! Zum Beispiel mal eben einen Kuchen oder Muffins zum Mittags Kaffee?! Wieder ganz schnell und super lecker! :)

Zutaten:
           150 g Aprikosenhälften (aus der Dose)
           3 Eier 
           150 g weiche Butter
           150 g Zucker
           100 g gemahlener Mohn
           100 g gemahlene Haselnußkerne
           100 g Mehl
           1 Prise Salz
           1/2 Zitronenschale abgerieben
            2 EL Aprikosenkonfitüre zum Bestreichen

1. Backofen auf 200° vorheizen.
2. Aprikosen würfeln oder in Streifen schneiden. 
3. Eier trennen. Eiweiß mit Salz zu Eischnee schlagen.
4. Die Butter mit dem Zucker cremig mixen. Eigelb nach und nach hinzugeben, danach Schritt für Schritt Mohn, gemahlene Haselnußkern, Mehl und Zitronenschale hineingeben und mixen. 
5. Eischnee vorsichtig in die Mischung geben und die Aprikosen unterheben. 
6. Den Teig in eine Kuchenform oder in Muffinförmchen füllen und den Kuchen in mittlerer Schiene für ca. 30 Min backen. Nachdem der Kuchen fertig ist, 10 Min. Ruhen lassen und aus der Form lösen. Die Konfitüre etwas erwärmen (z.B. in der Mikrowelle) und die Kuchen damit bestreichen und ganz abkühlen lassen.

Fertig :) Guten Appetit!




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen